Bürgermeisterwahl in Teltow: Wir nominieren Dr. Andreas Wolf

BVB / FREIE WÄHLER geht im Verbund mit „Bürger für Bürger – Die Teltower Wählergruppe“ ins Rennen zur Bürgermeisterwahl im September

Jüngst nominierten die Anhänger der Wählergruppe den Teltower Stadtverordneten Dr. Andreas Wolf einstimmig zum Kandidaten. Unterstützt wird Wolf dabei von einer Vielzahl von Bürgerinitiativen, die die drängendsten Probleme der Stadt angehen wollen.

So haben für den 56-jährigen die lückenlose Erstattung aller Altanschließerbeiträge und die Senkung bis hin zur Abschaffung der mitunter horrenden Straßenausbaubeiträge oberste Priorität. Zugleich steht Wolf konsequent für kostenlose Kitas sowie Schulessen und lehnt als einziger Bewerber konsequent die kostspielige Marina am Teltowkanal ab. Als weiteres Projekt steht die Durchsetzung kostenloser WLAN-Nutzung im gesamten Stadtgebiet oben auf der Agenda.

Als selbstständiger Unternehmer ist Wolf zugleich auch unabhängig von politischen Strukturen in der Stadt – dementsprechend kritisch und frei konnte er bisher seine Arbeit in der Stadtverordnetenversammlung verrichten und bringt somit gute Voraussetzungen für das Amt des Hauptverwaltungsbeamten mit.

Der Landesverband BVB / FREIE WÄHLER wird Andreas Wolf hierbei tatkräftig helfen. Die inhaltlichen Schnittmengen sind eine gute Grundlage für einen engagierten Wahlkampf. Landesvorsitzender und Landtagsabgeordneter Péter Vida sicherte dem gemeinsamen Kandidaten volle Unterstützung zu. BFB-Teltow und BVB / FREIE WÄHLER streben als realistisches Ziel das Erreichen der Stichwahl an.

Dr. Andreas Wolf
BFB-Teltow

Péter Vida
BVB / FREIE WÄHLER