Erlebnistag in der Kita zum Tag des Baumes

Nistkasten-Initiative von Iris Schülzke begeistert Kinder - Im Anschluss wurde zum Tag des Baumes  in der Kita eine Fichte gepflanzt

 Die Kinder sind mit Begeisterung dabei, wenn es darum geht, in der Kita gemeinsam mit Iris Schülzke Nistkästen zu bauen

Gespannt was sie wohl erwartet, kamen die kleinen Knirpse der Kindertagesstätte „Fröhliche Kellergeister“ am Vormittag des 25.04.2017 auf ihren Spielplatz gelaufen. Dort wurden sie von der Landtagsabgeordneten Iris Schülzke (BVB/FREIE WÄHLER), ihren Mitarbeitern sowie dem Seniorförster Willi Schmidt, welche bereits etwas vorbereitet hatten, erwartet. Nach einleitenden Worten stellte Frau Schülzke die Frage: „Wollen wir gemeinsam Nistkästen bauen und sie dann an eure Bäume auf den Spielplatz anbringen?“, ein Chor kleiner Baumeister antwortete laut und deutlich „JA“. An drei Bautischen wurde fleißig genagelt und die Begeisterung war groß als man den ersten Nistkasten zusammen hatte. Im Anschluss wurden diese dann an den Bäumen befestigt.

Ein großes Dankeschön geht an Herrn Winkel aus Hohenbucko, der ca. 400 Bausätze vorbereitet hat, welche in den Schulen und Kindergärten des Landkreises zusammengebaut werden, der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“, den privaten Spendern, welche mit ihren Geldspenden den Materialeinkauf ermöglichen, sowie dem Förster Herrn Willi Schmidt für seine fachlichen Tipps an diesem Tag. Ein weiteres Erlebnis für die Kinder folgte im Anschluss mit dem Pflanzen einer Fichte auf dem Spielplatz der Krippenkinder. „Die Fichte wurde in diesem Jahr zum Baum des Jahres benannt und soll natürlich ab heute dem Spielplatz der Kleinen etwas Schatten spenden und ganz viel CO² speichern, damit man sich dahinter verstecken kann“, sagte Iris Schülzke.