Landtag ehrt Bärbel Schüler mit Verdienstmedaille

Landtag ehrt Bärbel Schüler (BVB / FREIE WÄHLER) für ihr ehrenamtliches Engagement in Niemegk mit Verdienstmedaille


Die Landtagspräsidentin überreichte Bärbel Schüler die Ehrenmedaille, Péter Vida hielt die Laudatio - Bildquelle jeweils Landtag Brandenburg

Am 28. April 2017 verlieh der Landtag Brandenburg 30 ehrenamtlich engagierten Bürgern eine Auszeichnung. BVB / FREIE WÄHLER hatte hierfür Bärbel Schüler nominiert. Péter Vida hielt für sie die Laudatio. Seit Jahren setzt sie sich für ihre Heimatstadt Niemegk ein. Ihr großes Ziel ist es, der Stadt eine lebenswerte Zukunft zu geben.

Sie entfaltete hierfür in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe von Aktivitäten. Angefangen vom Einsatz im Bereich der Jugendarbeit im ländlichen Raum, über den Erhalt von Kultur- und Freizeiteinrichtungen (wie etwa dem Kulturhaus Niemegk), der Organisation von öffentlichen Veranstaltungen und Freizeitangeboten bis hin zum persönlichen Einsatz beim Werben um die Zuwanderung junger Familien in die kleine Stadt im ländlichen Raum Potsdam-Mittelmarks.

In diesem Zeichen steht auch ihre ehrenamtliche Arbeit in der Kommunalpolitik. Als gewählte Vertreterin ist sie in Niemegk aktiv als Mitglied der Stadtverordnetenversammlung, des Amtsausschuss, des Ausschuss für die Rekultivierung der Tontagebaue sowie des Bau- und Wirtschaftsausschusses. Zudem organisiert Frau Schüler regelmäßig Begegnungsnachmittage für Seniorinnen und fördert die politische Partizipation insbesondere von Frauen.

Bei ihrem Einsatz ist Bärbel Schüler natürlich nicht allein - sie steht repräsentativ für all die vielen ehrenamtlich aktiven Bürger in Niemegk. Gemeinsam ist es ihnen gelungen, die Lebensqualität in Niemegk so zu verbessern, dass der zuvor 20 Jahre anhaltende Abwanderungstrend der Stadt gestoppt wurde und die Bevölkerung dank deutlicher Zuwanderung seit einigen Jahren stabil ist.

Wir gratulieren Bärbel Schüler zu dieser Auszeichnung und wünschen ihr und ihren ehrenamtlichen Mitstreitern auch für die kommenden Jahre viel Erfolg!