„Tausendfach Nein Zur Kreisreform“

Volksinitiative übertrifft alle Erwartungen – Quorum bereits nach wenigen Wochen erreicht – Abgabe der Unterschriften bereits vorzeitig am 14.02.2017

Die Volksinitiative gegen die Kreisgebietsreform übertrifft alle Erwartungen. Auf der Pressekonferenz nannte es Peter Vida die effektivste Unterschriftensammlung der Geschichte Brandenburgs. Mehr Unterschriften pro Tag hat noch nie jemand gesammelt – schon vor Weihnachten hatte die Volksinitiative das Quorum weit überschritten. Damit haben wir die erste Stufe der Volksgesetzgebung problemlos überwunden. Aus Rücksicht auf die anderen Initiatoren dürfen wir noch keine Zwischenergebnisse liefern, zumal noch immer weitere Unterschriftenlisten eintreffen und die Zahl kontinuierlich weiter wächst.

Am 14.02.2017 wird das Endergebnis verkündet und die Unterschriften werden im Landtag überreicht. Wer bis dahin noch Unterschriftenlisten abgeben will, sollte sich also beeilen!

Presseecho:

Freie Wähler: Volksinitiative zur Kreisreform ist erfolgreich – PNN 31.01.2017

Freie Wähler: „Natürlich ist das Quorum erreicht“ – dpa 31.01.2017 (u. a. Berliner Morgenpost)

Volksinitiative gegen Kreisgebietsreform – Freie Wähler: „Natürlich ist das Quorum erreicht“ – RBB 31.01.2017

Gegner der Kreisreform sind siegessicher – Neues Deutschland 01.02.2017

Tausendfach Nein zur Kreisreform – Lausitzer Rundschau 01.02.2017 (Titelseite, aktuell noch nicht online verfügbar)