Website Preloader
Website Preloader

Photovoltaik 14% billiger: Warum setzen SPD/CDU/Grüne und Linke auf Windkraft?

26.06.2020 | Energieversorgung

Bei der jüngsten Vergaberunde für Erneuerbare Energien lag der verlangte Energiepreis für Photovoltaik um 14% unter dem der Windkraft.

Die früher teure Luxus-Technologie ist inzwischen seit mehreren Jahren die günstigere Lösung unter den Erneuerbaren. Und zudem am richtigen Standort (Dächer, ehemalige Tagebaue,…) komplett ohne negative Auswirkungen auf Anwohner oder Artenschutz.

Die BVB / Freie Wähler – Fraktion im Landtag Brandenburg hatte daher auch beantragt die Energiestrategie Brandenburg zu überarbeiten. Mit dem Ergebnis die Ausbauziele für Windkraft zu senken und im Gegenzug die für Photovoltaik zu erhöhen.

Doch SPD, CDU, Linke und Grüne lehnten ab. Man will halt lieber die teurere, anwohnerfeindliche und Greifvogel-vernichtende Option. Woher der irrationale Starrsinn kommt? Vielleicht von der starken Windkraft-Lobby, die vor allem zu SPD und Grünen schon immer einen richtig guten Draht hatte…

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...