Website Preloader
Website Preloader

Blankenfelde-Mahlow und Umgebung: Matthias Stefke kandidiert für Landtag!

23.09.2023 | Wahlen

Für den Wahlkreis 25 (Blankenfelde-Mahlow, Rangsdorf, Zossen, Baruth) kandidiert Matthias Stefke. Stefke ist seit 2003 Gemeindevertreter in Blankenfelde-Mahlow und seit 2014 Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming. 2019 zog er über die Landesliste von BVB / FREIE WÄHLER in den Landtag ein. Er ist seither stellvertretender Fraktionsvorsitzender und befasst sich im Landtag u.a. mit den Themen Inneres, Kommunales, Wirtschaft, Forschung, Kultur und dem BER. Die Verlängerung der S2 nach Rangsdorf ist ihm ein verkehrspolitisches Herzensanliegen. Seit über 20 Jahren treibt ihn zudem der Flughafen BER um. In vielen unterschiedlichen Funktionen kämpft er gegen die Umwelt- und Lärmbelastungen des BER, gegen die immensen finanziellen Belastungen für den Landeshaushalt und setzt sich für die Rechte der Einwohner auf den ihnen garantierten Schallschutz ein. Für die Zukunft hat Stefke noch viel vor und möchte seine erfolgreiche Arbeit im Landtag fortführen und eine laute Stimme für die Menschen in der Region sein.

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...