Website Preloader
Website Preloader

Eisenhüttenstadt und Umgebung: Thoralf Schapke kandidiert für Landtag!

27.09.2023 | Wahlen

Für den Wahlkreis 29 (Eisenhüttenstadt, Friedland, Neuzelle, Schlaubetal, Brieskow-Finkenheerd) wurde Thoralf Schapke zum Direktkandidaten gewählt. Der 60-jährige Diplom-Ingenieur für Informationstechnik ist Geschäftsführer eines Unternehmens im Bereich der Erneuerbaren Energien. Er weiß so um die wirtschaftlichen Bedürfnisse der Region, denen er im Fall seiner Wahl mehr Gehör verschaffen will. Die Verbesserung der Innovationsfähigkeit sieht er als eine der zentralen Aufgaben zur nachhaltigen Stabilisierung der Brandenburger Wirtschaft. Der Ziltendorfer steht für eine konstruktive und an der Sache orientierte Landes- und Kommunalpolitik. Er übernimmt seit Jahrzehnten auf unterschiedlichen Ebenen in der Kommunalpolitik Verantwortung und konnte hier umfangreiche Erfahrungen sammeln. Der Diplom-Ingenieur und Kreistagsabgeordnete will sich im Fall seiner Wahl für die Stärkung der ländlichen Regionen einsetzen. Dazu gehört der Ausbau der verkehrlichen, schulischen und gesundheitlichen Infrastruktur.

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...