Website Preloader
Website Preloader

Gebt den Bürgern das Kommando! Freunde der Freien Wähler treten zur Bundestagswahl an

24.09.2021 | Andere

Eine lebendige Demokratie braucht überzeugte Demokraten. In den letzten Jahren hat sich ein Teil der Bevölkerung von der Demokratie abgewandt. Das müssen wir ändern und unsere Demokratie robuster gegen politische Extreme und Desinteresse machen. Unser Ansatz hierzu ist: Mehr Demokratie und Transparenz.
Die Freien Wähler haben ihre Basis in den Kommunen der Bundesrepublik. Genau dort beginnt Demokratie. Wir wollen Politik von unten nach oben, nicht umgekehrt. Deshalb brauchen wir bundesweite Volksabstimmungen bei wichtigen Themen. Außerdem stehen wir für neue Modelle der Bürgerbeteiligung zum Beispiel durch Bürgerräte nach dem Prinzip der Zufallswahl.
Abstimmungen im Bundestag sollten stärker nach Mehrheiten für Themen und nicht Koalitionen und Parteilinien gemacht werden. Die alte Logik „Regierung gegen Opposition“ hat im 21. Jahrhundert eine Neuauflage verdient.
Die Freien Wähler möchten eine neue Debatte mit den Bürgerinnen und Bürgern über unser Grundgesetz führen und ein Update vornehmen. Volksabstimmungen sind eine von mehreren Idee für das Grundgesetz 2.0 und neue Grundrechte.
Einmal alle vier Jahren „Wählen gehen“ reicht nicht, um wirklich mitzugestalten. Digitale Kanäle können Mitbestimmung deutlich vereinfachen. Die Freien Wähler stehen konsequent für mehr Mitbestimmung und Beteiligung.
Deshalb am 26. September bei der Bundestagswahl: Wählen Sie unsere Freunde der Freien Wähler! Vielen Dank.

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...