Website Preloader
Website Preloader

Spremberg, Welzow, Neuhausen, Döbern: Egbert S. Piosik kandidiert für Landtag!

05.10.2023 | Wahlen

Egbert S. Piosik ist der Kandidat von BVB / FREIE WÄHLER für den Wahlkreis 42 (Spremberg, Welzow, Neuhausen/Spree und Amt Döbern-Land). Piosik ist mit der Region eng verwoben und seit Jahrzehnten aktiv ehrenamtlich tätig. 1990 begann er seine Tätigkeit in der Stadtverwaltung Cottbus als Amtsleiter des Amtes für Sicherheitsfragen, dann Stellv. Amtsleiter / Abteilungsleiter Ordnungsamt und Amtsleiter des Jugendamtes. Von 2006 bis 2011 arbeitete er als Geschäftsbereichsleiter und hauptamtlicher Dozent im Studieninstitut für kommunale Verwaltung. Anschließend war er Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales. Politisch aktiv wurde Piosik in der Wendezeit 1989/90 im Neuen Forum in Cottbus und im Landessprecherrat. Viele kennen ihn außerdem als Bürgermeister der Gemeinde Mattendorf (1995-2002) und der Gemeinde Wiesengrund (2002-2019). Seit 2008 bis heute ist er der Fraktionsvorsitzende der Fraktion FREIE BÜRGER im Kreistag Spree-Neiße. Im Landtag möchte er seine zahlreichen kommunalen und politischen Erfahrungen einbringen, damit die Belange, Sorgen und Nöte der Bürger in den Kreisen und Kommunen auch in der Landespolitik ausreichend berücksichtigt werden.

Aktionen

Wählen Sie am 9. Juni BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Digitalisierung: Vorteile klar, Umsetzung schwierig

Digitalisierung: Vorteile klar, Umsetzung schwierig

E-Mail: sendet in einer Sekunde. Brieftaube: kommt in 3-5 Tagen. Willkommen in Deutschlands digitaler Steinzeit! In einer Umfrage wurden die größten Hürden für die Digitalisierung in Unternehmen ermittelt. Die Ergebnisse zeigen deutlich, warum es mit der Umsetzung der...