Website Preloader
Website Preloader

BVB / FREIE WÄHLER Landtagsfraktion konstituiert

10.09.2019 | Landtagsfraktion

Am Montag hat sich die BVB / FREIE WÄHLER Fraktion im Landtag Brandenburg konstituiert. Es ist das erste Mal, dass BVB / FREIE WÄHLER in Fraktionsstärke im Brandenburger Parlament vertreten ist. Dank des Wahlergebnisses von 5,0% bei der Landtagswahl und dem Erringen eines Direktmandates verfügt die Bürgerbewegung über 5 Sitze im Plenum.

Zum Fraktionsvorsitzenden wurde einstimmig der Landesvorsitzende von BVB / FREIE WÄHLER, Péter Vida, gewählt. Er wird die Fraktion zugleich im Präsidium vertreten. Zur Parlamentarischen Geschäftsführerin wurde Christine Wernicke bestimmt.

Als neugebildete Fraktion wird BVB / FREIE WÄHLER in den kommenden Tagen den Aufbau der Infrastruktur und Herstellung der Arbeitsfähigkeit als Hauptaufgabe haben.

Als ersten Antrag wird die Landtagsfraktion die Einführung von Einwohnerfragestunden in Plenarsitzungen einbringen. Dieser soll bereits in der konstituierenden Sitzung zur Beratung stehen.

BVB / FREIE WÄHLER wird die neue Wahlperiode mit gestärkter Kraft und inhaltlichem Tatendrang angehen.

 

Presseecho:

„Einwohnerfragestunde und Untersuchungsausschuss“ – lr, 10.09.2019

„BVB/Freie Wähler streben in Brandenburg keine Koalition an“ – rbb, 10.09.2019

„Freie Wähler bleiben lieber in der Opposition“ – PNN, 10.09.2019

„Freie Wähler stellen sich auf“ – MOZ, 11.09.2019

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...