Website Preloader
Website Preloader

BVB / FREIE WÄHLER Ortsgruppe Gosen-Neu Zittau stellt sich zur Wahl am 25. Mai 2014!

25.03.2014 | Andere

Mit Ihrem Kandidaten Herbert Bothe (Rentner, 76) für den Kreistag, als ehrenamtlicher Bürgermeister, zum Gemeindevertreter + Ortsbeirat.

 

Mit den weiteren KandidatenBothe

  • Marcel Rauh, selbständiger Programmierer, 28, (KT GV OB Neu Zittau)
  • Doris Frey, Rentnerin, 69, (KT GV OB Neu Zittau)
  • Mario Tamme, Gastwirt, 27, (KT GV OB Gosen)
  • Peter Schwuchow, Kraftfahrer, 40 (KT GV Gosen)
  • Frank Nakoinz, EDV Betreuer, 41, (KT GV OB Gosen)
  • Hannes Kotte, Koch, 52, (KT GV OB Gosen)
  • Thorsten Pohl, E-Monteur, 49, (KT GV Gosen)
  • Anke Zelch, Rentnerin, 69, (KT GV OB Neu Zittau)
  • Maria Pfenning, Geschäftsführerin, 42, (KT GV Gosen)
  • Mike Fuhrmann, Karftfahrer, 49, (KT GV OB Gosen)

Diese Ziele stellt sich die Ortsgruppe BVB/FW Gosen-Neu Zittau:

  1. Erhöhung der Lebensqualität aller Bürger des Ortes durch Verlegung des Durchgangsverkehrs auf die Umgehungsstraße Gosen – Wernsdorf, Gosen – Schönschornstein.
  2. Erweiterung der Bildungspolitik, erreichen einer Ganztagesschule.
  3. Forderung von erhöhten Mitteln aus dem Etat für Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Senioren.
  4. Förderung des sanften Tourismus in unserer Gegend, Ausbau von Wander-, und Gehwegen.
  5. Gegen neuerliche Gemeinde Gebietsreformen, sprich größere Landkreise.
  6. Errichtung einer Behelfsbrücke von Gosen nach Müggelheim.
  7. Stärkung des Einkaufszentrum Gosen, Ansiedelung eines neuen Baumarktes.
  8. Förderung Kaniswall für die praktische Schulbildung.

Wir wollen erreichen, dass die Generationen sich wieder näher kommen, verstehen, und freudig in die Zukunft sehen.

 

Die Mitglieder der BVB / FREIE WÄHLER stellen sich zum Gespräch, dazu sind alle Interessierte eingeladen. Wir treffen uns am Sonntag, dem 13.04.2014 um 15:00 Uhr im Biergarten des Märkischen Hofes und am Samstag, dem 10.05.2014 um 15.00 Uhr auf der Festwiese gegenüber der Kirche in Neu Zittau zum gemütlichen Grillen.

Aktionen

Wählen Sie am 9. Juni BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Digitalisierung: Vorteile klar, Umsetzung schwierig

Digitalisierung: Vorteile klar, Umsetzung schwierig

E-Mail: sendet in einer Sekunde. Brieftaube: kommt in 3-5 Tagen. Willkommen in Deutschlands digitaler Steinzeit! In einer Umfrage wurden die größten Hürden für die Digitalisierung in Unternehmen ermittelt. Die Ergebnisse zeigen deutlich, warum es mit der Umsetzung der...