Website Preloader
Website Preloader

BVB / FREIE WÄHLER Prignitz rüstet sich für die Kommunalwahl

04.12.2018 | Wahlen

Mitglieder und Anhänger von BVB / FREIE WÄHLER in der Prignitz trafen sich vergangenen Samstag in Perleberg zur Vorbereitung der Kommunalwahl im Mai 2019.

Landtagsabgeordneter Péter Vida berichtete von den derzeitigen programmatischen Aktivitäten im Landtag. Zentrales Thema ist die Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Allein aus der Prignitz wurden bisher knapp 2.000 Unterschriften beigesteuert. Damit liegt der Landkreis zusammen mit dem Barnim ganz vorn.

Für die Prignitz soll der Schwerpunkt auf einer Stärkung der verkehrlichen und medizinischen Versorgung gelegt werden. Zugleich fordert BVB / FREIE WÄHLER eine Garantie für den Erhalt aller Schulen im Landkreis. Ebenso steht die Forderung nach einem Windkraft-Ausbaustopp ganz oben auf dem kreislichen Wahlprogramm.

Die Mitglieder zeigten sich zuversichtlich, flächendeckend zur Kommunalwahl ins Rennen zu gehen. So haben bereits viele Vertreter von BVB / FREIE WÄHLER aus Perleberg, Plattenburg, Pritzwalk, Gumtow, Lenzen und andernorts ihre Kandidatur erklärt. Zugleich konnten neue Mitstreiter und Kandidaten aus Wittenberge gewonnen werden. Ebenso wurde das Werben um weitere Unterstützer aus Karstädt und Groß Pankow auf den Weg gebracht.

BVB / FREIE WÄHLER strebt zur Wahl des Kreistages Prignitz ein zweistelliges Ergebnis an.

Aktionen

Wählen Sie am 9. Juni BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Digitalisierung: Vorteile klar, Umsetzung schwierig

Digitalisierung: Vorteile klar, Umsetzung schwierig

E-Mail: sendet in einer Sekunde. Brieftaube: kommt in 3-5 Tagen. Willkommen in Deutschlands digitaler Steinzeit! In einer Umfrage wurden die größten Hürden für die Digitalisierung in Unternehmen ermittelt. Die Ergebnisse zeigen deutlich, warum es mit der Umsetzung der...