Website Preloader
Website Preloader

Eberswalder Bürgerinitiative „Gegen B167neu!“ tritt BVB / FREIE WÄHLER bei und kandidiert bei Kommunalwahl

13.02.2019 | Bürgerinitiativen

Die Eberswalder Bürgerinitiative „Gegen die B167neu!“ hat sich in dieser Woche als Wählergruppe gebildet und tritt unter dem Namen „Für Umwelt und Natur – Gegen B167neu!“ zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung an.

Zugleich beschloss die Bürgerinitiative, dem Netzwerk von BVB / FREIE WÄHLER beizutreten und auch Kandidaten zur Wahl des Kreistages Barnim zu stellen. Sprecher Oskar Dietterle begründete den Schritt mit der Notwendigkeit einer parlamentarischen Vertretung für die Belange der Bürgerbewegung. Zugleich ist BVB / FREIE WÄHLER der Garant für eine starke Unterstützung und überregionale Vernetzung.

Landtagsabgeordneter Péter Vida sicherte den Eberswaldern volle Unterstützung bei der kommenden Wahl zu. Ziel ist es, den Einzug in die Eberswalder Stadtverordnetenversammlung in Fraktionsstärke zu schaffen und auch ein Kreistagsmitglied zu stellen. Inhaltliche Schwerpunkte neben der Verhinderung der sog. Nordvariante der B167neu sind die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge und eine Stärkung der Eberswalder Ortsteile.

BVB / FREIE WÄHLER konnte somit sein Netzwerk an Wählergruppen im Land auf über 130 steigern.

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...