Website Preloader
Website Preloader

Stahnsdorf: Bernd Albers kandidiert als Bürgermeister

13.02.2016 | Andere

Stahnsdorf: Bernd Albers kandidiert für „Bürger für Bürger“ Stahnsdorf – BVB / FREIE WÄHLER
Bernd Albers - Bürgermeister von Stahnsdorf

Der Bürgermeister von Stahnsdorf, Bernd Albers, tritt im April zur Wiederwahl an. Der parteilose Amtsinhaber kandidiert für die Listenvereinigung der örtlichen Wählergruppe „Bürger für Bürger – die Stahnsdorfer“ im Verbund der Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen / Freie Wähler (BVB / FREIE WÄHLER).

Bernd Albers ist in den vergangenen 8 Jahren als Sachwalter der Bürgerinteressen bekannt geworden. Er steht für eine Arbeit, die die Bürgerinteressen über Parteiinteressen stellt und dabei konsequent die Interessen von Stahnsdorf verfolgt. Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde soll diese Arbeit zum Wohle des Ortes fortgesetzt werden.

Dabei steht der Einsatz für die Realisierung des S-Bahn-Anschlusses ganz oben auf der Agenda. Die verkehrspolitischen Veränderungen der kommenden Jahre und der stete Zuzug stellen gute Chancen dar, dieses Ziel durchzusetzen.

Zusammen mit BVB / FREIE WÄHLER wird Albers konsequent gegen die geplante Kreisgebietsreform und eine 3. Startbahn am BER kämpfen. Wie schon bisher steht er an der Seite der lärmbelasteten Einwohner.

Weitere Ziele des Diplom-Juristen sind die Errichtung eines Bürgerhauses in Stahnsdorf und die konsequente Rückerstattung aller Altanschließerbeiträge. Im Gegensatz zu SPD, CDU und Linken haben Albers und BVB / FREIE WÄHLER in dieser Sache von Anfang an Geradlinigkeit gezeigt. Die jüngsten Urteile bestätigen diesen Kurs.

Albers will sich zudem für die weitere Stärkung der Freiwilligen Feuerwehr samt Errichtung einer Feuerwache stark machen.

In den letzten 8 Jahren hat Albers mit der Ansiedlung eines Gymnasiums, dem Ausbau und der Sanierung von Kitas und Schulen die Ortsentwicklung positiv vorangebracht. Mit dem Ausbau von bisher unbefestigten Straßen und Radwegen sowie der Einführung des regionalen TKS-Bussystems wurden im Bereich Verkehr wichtige Verbesserungen erzielt. Ein Seniorentreffpunkt ist in der Umsetzung. Damit hat Albers die Ziele seines Programmes für die ersten 8 Jahre erfüllt.

BVB / FREIE WÄHLER ruft die Bürgerinnen und Bürger von Stahnsdorf auf, im April ihre Stimme einem kompetenten, sachlichen, die Menschen zusammenführenden und die Interessen der Gemeinde über Parteiinteressen stellenden Kandidaten zu geben. Bernd Albers ist die richtige Wahl für Stahnsdorf.

 

Presseecho:
Stahnsdorfer Bürgermeister schließt sich Freien Wählern an- Albers kriegt Unterstützung im Wahlkampf – PNN 18.02.2016

 

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...