Website Preloader
Website Preloader

WK 1 – Maik Tesch

01.07.2019 | Kandidaten zur Landtagswahl 2019

Einige Informationen zu mir

Alter: 41
Beruf: Rettungssanitäter
Wohnort: Perleberg
Mein Wahlkreis 1 (Prignitz 1) umfasst das Amt Bad Wilsnack/Weisen, Gumtow, Karstädt, Amt Lenzen-Elbtalaue, Perleberg, das Amt Plattenburg und Wittenberge.
Zu meiner Kandidatenbroschüre

 

Was mich ausmacht

Ich helfe gerne. Deshalb bin ich auch Rettungssanitäter geworden. Dadurch habe ich oft und gern mit Menschen zu tun. Mich interessiert, wie sie leben und was sie bewegt. Ich bin sehr sozial eingestellt und habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Gleichberechtigung und Gleichstellung sind mir sehr wichtig.

 

Was mich antreibt

Ich sage immer, meckern kann jeder. Selbst etwas für die Bürger tun, das ist mein  Motto. Das ist auch mein Antrieb für die Kandidatur.

Zudem bin ich ein großer Verfechter von Bürgerbeteiligung und direkter Demokratie. Gemeinsam mit Ihnen, den Bürgern, konnten wir per Volksinitiative die Kreisgebietsrefom stoppen und die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge durchsetzen. So soll es sein: Politik muss durch Bürger gelenkt werden, nicht die Bürger durch die Politik.

 

Meine Ziele

Wir brauchen gut ausgerüstete Wehren und engagierte Feuerwehrleute. Besonders kleine Wehren brauchen mehr Unterstützung.

Für Kinder und Familien möchte ich mich besonders einsetzen. Das heißt konkret: Landschulen erhalten, Kitaplätze ausbauen und kostenlos machen.

Infrastruktur stärken wird ein weiterer Kernpunkt. Wir brauchen Straßenausbau, ÖPNV und Breitbandnetz für eine bessere Versorgung vor allem im vernachlässigten ländlichen Raum wie der Prignitz.

Politik muss immer mit gesundem Menschenverstand hinterfragt werden. Und sie darf den Kontakt zum Bürger nicht verlieren. Dafür stehe ich!

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...