Website Preloader
Website Preloader

Zentralversammlung

14.04.2019 | Wahlen

Zentralversammlung: BVB / FREIE WÄHLER geht aus Position der Stärke in den Kommunalwahlkampf

Rund 130 Mitglieder waren am 13. April nach Falkensee gekommen, um an der Zentralkonferenz von BVB / FREIE WÄHLER teilzunehmen.  Ein wichtiges Thema war die Nominierung der Landtagskandidaten in den noch offenen Landtagswahlkreisen.
Nominiert wurden:

  • Wilfried Rauhut, der langjährige Bürgermeister von Niedergörsdorf, für Teltow-Fläming/Jüterbog
  • Björn Langner für Lübben/Luckau
  • Andreas Richter für Elbe-Elster-Süd/Bad Liebenwerda
  • Olaf Bubner, Unternehmer aus Peitz, für Spree-Neiße-Ost
  • Wolfgang Borcher für Spree-Neiße-Süd Spremberg/Welzow

Die Zentralversammlung  bildete aber vor allem den Auftakte der Kommunalwahlen. Mit 760 Kreistagskandidaten und 1.000 Kandidaten auf Gemeindeebene stellen wir die drittgrößte Liste und übertreffen Linke, Grüne und auch AfD.  Auch in Sachen Wahlkampfmaterial operieren wir auf Augenhöhe. Allein 300 Großaufsteller sollen für die notwendige Aufmerksamkeit sorgen. Die Wahlplakate wurden präsentiert, und Robert Soyka für seinen Einsatz bei der Erstellung der Werbematerialien gedankt. Am Ende war auch die anwesende Presse überzeugt: BVB / FREIE WÄHLER ist stark wie nie!

Presseecho:
Brandenburg Aktuell – RBB, 13.04.2019

Freie Wähler schicken 760 Kandidaten ins Rennen – Lausitzer Rundschau, 13.04.2019

„FREIE WÄHLER stark wie nie“ – PNN, 13.04.2019

„Freie Wähler eröffnen Kommunalwahl“ – dpa(u.a. Berliner Morgenpost), 14.04.2019

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...