Website Preloader
Website Preloader

Annahme der Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge abschaffen!“

10.04.2019 | Kommunalabgaben, VI "Straßenausbaubeiträge abschaffen!"

Die heutige Annahme der Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge abschaffen!“ durch den Landtag Brandenburg markiert einen demokratischen Höhepunkt im Land. Binnen kurzer Zeit haben es die Bürger des Landes geschafft, die Politik in einem gewichtigen Punkt nachhaltig zu ändern. BVB / FREIE WÄHLER ist allen dankbar, die am Gelingen der schnellsten Volksinitiative Brandenburgs mitgewirkt haben.

Durch die Stärke in den Gemeinden und Unterschriften aus allen Regionen konnte so deutlich gemacht werden, dass die Menschen eine Veränderung hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit wollen. Zugleich zeigt das Ergebnis, dass BVB / FREIE WÄHLER durch fundierte und hartnäckige Arbeit auch aus der Opposition heraus große Dinge anschieben und ändern kann.

Ziel muss es sein, die rechtssichere Abschaffung durch Änderung des Kommunalabgabengesetzes ohne weiteres Zögern zu beschließen. Hierzu hat Landtagsabgeordneter Péter Vida 4 Änderungsanträge eingereicht.

 

Presseecho:

„Brandenburger Landtag will Straßenausbaubeiträge abschaffen“ – ntv, 10.04.2019

Landtag setzt Volksinitiative zu Straßenausbau-Beiträgen um“ – rbb24, 10.04.2019

„Brandenburger Landtag will Straßenausbaubeiträge abschaffen“ – MOZ, 10.04.2019

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...