Website Preloader
Website Preloader

BVB / FREIE WÄHLER ruft zur Wahl von Hartmut Höhna auf

18.01.2014 | Andere

Die Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen / Freie Wähler rufen bei der kommenden Stichwahl in Spremberg zur Wahl von Hartmut Höhna auf.

Höhna steht für eine ehrliche Arbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Spremberg und hat sich in den vergangenen Jahren als verlässlicher Kommunalpolitiker erwiesen. Seine Verwurzelung in der Stadt und sein bodenständiges Engagement zeichnen ihn aus.

Als Dachverband der unabhängigen Wählergruppen im Land Brandenburg achtet BVB / FREIE WÄHLER in erster Linie auf die programmtische Kompetenz der Bewerber. Höhna steht mit seinem transparent dargelegten Plan für die richtige Mischung aus Kontinuität und Perspektive. Insbesondere seine Schwerpunkte im Bereich der interkommunalen Zusammenarbeit, der Weiterentwicklung einer bürgerfreundlichen Verwaltung sowie der Bildung und Kultur decken sich mit den kommunalen und landesweiten Forderungen von BVB / FREIE WÄHLER. Zugleich bietet Höhna Gewähr für eine neutrale und unparteiische Amtsführung.

BVB / FREIE WÄHLER wird bei den Kommunalwahlen in Spremberg, Spree-Neiße und im gesamten Land Brandenburg mit zahlreichen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern als solide, basisdemokratische und programmatisch fundierte Alternative antreten.

Bei den Bürgermeisterwahlen in Spremberg haben wir keinen eigenen Kandidaten ins Rennen geschickt und meinen, dass den benannten Kernpunkten Harmut Höhna am meisten Rechnung trägt.

Wir empfehlen daher den Bürgerinnen und Bürgern, ihre Stimme einem glaubwürdigen Sachwalter der Bürgerinteressen zu geben; wählen Sie Hartmut Höhna zum neuen Bürgermeister der Stadt Spremberg!

Péter Vida, Landesvorsitzender BVB / FREIE WÄHLER
Eberhard Brünsch, Stadtverordneter von Spremberg, Kreissprecher BVB / FREIE WÄHLER Spree-Neiße

 

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...