Website Preloader
Website Preloader

Milliardenkredit: Aber bitte nicht für den BER!

21.11.2019 | Finanzen

Unser Änderungsantrag zum Zukunftsinvestitionsfonds wurde in den Ausschuss verwiesen.

Für einen Milliardenkredit können wir stimmen. Schließlich haben wir seit Jahren gefordert, die nierdrigen, ja negativen Zinsen zu nutzen. Doch es muss sichergestellt werden, dass das Geld nicht im BER versickert wird. Denn im entsprechenden Gesetz ist dies nicht explizit festgeschrieben. Daher stellten wir einen Antrag, diese Bedingung einzubauen. Dr. Philip Zeschmann – der die Fraktion zukünftig im Haushalts- und Finanzauschuss vertritt und zudem die Leitung des Haushaltskontrollausschusses übernimmt – gab hierzu seine erste Rede im Landtag Brandenburg. Und wurde dabei gleich mit zwei Zwischenfragen konfrontiert, die er gekonnt parierte. Der Änderungsantrag  wurde in den Ausschuss überwiesen und wird dort behandelt.

Presseecho:
Brandenburger Landtag streitet um Milliardenkredit

Rede von Philip Zeschmann:

Aktionen

Wählen Sie am 22. September

BVB / FREIE WÄHLER!

Aktuelles

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!

In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der...